AI meets HubSpot: KI-Tools für Content und Chat mit eurem eigenen HubSpot

Veröffentlicht am 22. August 2023

6 Minuten

<span id="hs_cos_wrapper_name" class="hs_cos_wrapper hs_cos_wrapper_meta_field hs_cos_wrapper_type_text" style="" data-hs-cos-general-type="meta_field" data-hs-cos-type="text" >AI meets HubSpot: KI-Tools für Content und Chat mit eurem eigenen HubSpot</span>

Die KI-Revolution (Künstliche Intelligenz, engl. AI) rockt den Arbeitsalltag und macht sich gerade in vielen Marketing-Tools breit. HubSpot war hier erfreulicherweise sehr früh am Start und bietet seinen Usern nun eine ganze Palette neuer KI-Funktionen, die das Marketing-Leben leichter machen. Dadurch wird das HubSpot Marketing-Hub seinem Genre „Marketing-Automation“ noch mehr gerecht. Doch nicht nur Marketing-Experten profitieren von den KI-Tools – auch Nutzer von Sales, Service und Operations Hub können sich über künstliche Intelligenz und mehr Effizienz freuen.

 

Die Highlights unter den KI-Funktionen von HubSpot heißen „ChatSpot“ und „Content Generator“. Beide sind ein echter Game-Changer im Marketing-Alltag und sind jetzt bereits für alle HubSpot-Benutzer als Beta-Versionen verfügbar.

Der neue „Content-Generator“ für effizientere Inhalts-Erstellung in hubspot

Hochwertige, ansprechende Inhalte zu erstellen erfordert viel Zeit und Anstrengung. HubSpot hat den Content-Assistenten auf dem natürlichen Sprachmodell von OpenAI’s GPT aufgebaut. Diese fortschrittliche KI kann in Sekundenschnelle ganze Blogbeiträge, Social-Media-Beschriftungen, E-Mails, Landingpages und vieles mehr erstellen. Die Tools des Content-Generators sind nativ in die HubSpot-Produkte eingebettet, sodass ihr nicht zwischen Plattformen wechseln müsst.

Hier sind einige Beispiele, wie der Content-Generator bei Inhalten wie Blogposts oder Landing-Pages hilft:

  • SEO-optimierte Blogbeiträge und überzeugende CTAs schreiben
  • Gezielte E-Mails für das Lead-Nurturing oder die Sales-Automatisierung erstellen
  • Social-Media-Beiträge inklusive Hashtags und Emojis generieren
  • Struktur für umfangreiche Content Offers wie E-Books oder Whitepapers skizzieren
  • Frische Blogpost-Themen und Überschriften brainstormen
  • Bestehende Inhalte verbessern und verfeinern

Der Content-Generator spart euch wertvolle Zeit beim Schreiben und Bearbeiten und sorgt für kreative Inspiration, um Schreibblockaden zu überwinden. Dadurch könnt ihr schnell und effizient maßgeschneiderte Inhalte erstellen, um eure Inbound-Marketing-Aktivitäten anzukurbeln. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, beim Erstellen neuer Inhalte nahtlos zwischen dem manuellen Modus und der KI-Unterstützung zu wechseln.

Chatspot, der KI-Chatbot von HubSpot zur effizienten Interaktion mit euren eigenen Hubspot-Daten

ChatSpot ist HubSpots neuer, KI-gestützter Chatbot, der direkt mit eurem eigenen HubSpot CRM verbunden ist. Er verwendet die natürliche Sprachverarbeitung, um euch dabei zu helfen, CRM-Aufgaben durch schnelle Text-Befehle (sog. Prompts) zu erledigen – so, wie ihr es vielleicht schon von ChatGPT kennt.

ChatSpot wird von modernsten KI-Modellen wie OpenAI’s GPT und Dall-E angetrieben. Ihr könnt in einfachem Englisch Fragen stellen oder Befehle ausführen lassen, z.B.:

  • Neue Kontakte und Unternehmen auflisten
  • Follow-Up E-Mails senden
  • Berichte und Prognosen abrufen
  • Segmente und Listen erstellen
  • E-Mails und Social-Media-Beiträge entwerfen
  • Neue Leads entdecken

WICHTIG 👉 ChatSpot ist ein KI-Chatbot, über den ihr mit euren eigenen HubSpot-Daten interagiert – es ergänzt oder ersetzt NICHT den HubSpot-Chat bzw. Chatflows, die ihr auf eurer Website integrieren könnt! ChatSpot ist aktuell nur in Englisch als BETA-Version verfügbar.

ChatSpot macht wichtige Kundendaten aus Eurem eigenen HubSpot leichter zugänglich und agiert wie ein virtueller Assistent, um die Produktivität von Vertriebs-, Marketing- und Serviceteams zu steigern. Der Chatbot übernimmt lästige Aufgaben, damit ihr euch auf die wirklich wichtigen Aktivitäten konzentrieren könnt. 

Während sich der Content-Generator bereits für den produktiven Einsatz eignet, ist ChatSpot noch in einer frühen Entwicklungsphase, in der kontinuierliche Verbesserungen und Erweiterungen vorgenommen werden. Als Startpunkt empfehlen wir euch, die vorgefertigten Befehle in ChatSpot auszutesten! Um auf ChatSpot Zugriff zu erhalten, müsst ihr euch zunächst unter der Adresse https://chatspot.ai/ registrieren und von dort aus euren HubSpot-Account verbinden. 

ChatSpot-AI - der Chatbot für Ihr HubSpot

 

So aktiviert Ihr die neuen HubSpot KI-Funktionen

Klickt im HubSpot-Menü auf „Einstellungen“ (Zahnradsymbol). Im Menü „Tools“ findet ihr die beiden Menüpunkte „Content-Generator“ und „ChatSpot“, in denen ihr jeweils die Funktion für euer HubSpot aktivieren könnt. Bitte beachtet dabei, dass ihr euch für ChatSpot zunächst wie oben beschrieben registrieren müsst.

ChatSpot-Funktionen in HubSpot aktivieren

Weitere KI-Tools in HubSpot

HubSpot verfügt heute bereits über weitere integrierte KI-Tools für die Marketing-Automatisierung, Datenverwaltung und mehr. Hier einige Beispiele:

  • Automatisierte Lead-Erkennung: „Potenzielle Kunden“
    Im Menü „Kontakte“ > „Zielaccounts“ findet ihr als letzten Punkt im linken Menü den Eintrag „Potenzielle Kunden“. Hier werden euch automatisierte Firmen angezeigt, die eure Website besucht haben. Diese Informationen könnt ihr gezielt nutzen, um potenzielle Kunden via Marketing oder Vertrieb anzusprechen.

  • Datenbereinigung
    Beim Import von Daten sowie in den Menüs für Kontakte und Unternehmen findet ihr unter „Optionen“ intelligente Funktionen zur Bereinigung eurer Daten wie etwa Deduplizierung doppelter Kontaktdaten oder zur Behebung von Formatierungsproblemen.

  • Automatische Anruf-Aufnahme und Transkription (nur bestimmte Regionen)
    In bestimmten Regionen habt ihr die Möglichkeit Telefonate, wie etwa Support- oder Sales-Anrufe aufzunehmen und zu transkribieren. Das erspart oder ergänzt das manuelle Protokollieren von Telefonaten.

  • SEO-Vorschläge
    Scannt Eure Website und erhaltet automatisch Vorschläge zur SEO-Optimierung für Seiten und Inhalte.

  • Adaptives Testing (nur Marketing Hub Enterprise)
    HubSpot nutzt maschinelles Lernen, um die Aufteilung des Traffics (Besuche) automatisch zu optimieren, wenn Ihr verschiedene Variationen einer Seite testet.

  • KI-gestützter Datenimport
    HubSpot ermöglicht einen reibungslosen Import von Kontakt- und Unternehmensinformationen aus Tabellen und weist jeder Zelle KI-basiert die relevanteste CRM-Eigenschaft zu.

Video zum AI content assistant von hubspot


Beliebige KI in HubSpot integrieren

HubSpot bietet viele Möglichkeiten, um auch eure eigene KI oder externe KI-Tools mit euren HubSpot-Daten zu verbinden. Neben zahlreicher fertiger Apps von Drittanbietern im Marketplace, lässt sich HubSpot auch um eigene „private Apps“ erweitern, die z.B. von HubSpot-Partner wie uns gezielt für euren Use-Case entwickelt werden.

In vielen Fällen ist es nicht notwendig, eine eigene App zu entwickeln, um Aufgaben in Verbindung mit KI zu lösen. Denn das geht oft auch mit „programmierbarer Automatisierung“ (Custom Code Actions), die im Marketing Hub Enterprise oder ab dem Operations Hub Professional verfügbar sind. Mit nur wenig Code können eigene oder externe KI-Tools in verschiedenen Bereichen wie Workflows oder Chatflows integriert werden, um Daten zu validieren, zu ergänzen oder zu verändern. Darüber hinaus ermöglichen „Webhooks“, die auch in den o.g. Hubs verfügbar sind, aus Workflows heraus den vollständigen Zugriff auf externe Anwendungen oder Schnittstellen, um HubSpot-Daten mit KI-Tools zu verbinden.

Beispiel: Eigene Knowledgebase mit HubSpot Chat
Über Custom Code Actions können Chatflows in HubSpot so erweitert werden, dass eure Kunden interaktiv mit eurer eigene Knowledgebase chatten können. Der Dialog ist vergleichbar mit einem KI-Chat wie ChatGPT, der über zusätzliches Wissen in Form eurer eigenen Daten verfügt. 

Fazit

Der Content-Generator und ChatSpot erweitern HubSpots KI-Fähigkeiten auf die Bereiche Inhalts-Erstellung und Produktivitätssteigerung, sodass eure Teams direkt davon profitieren. Sie ermöglichen es euch letztlich, die Content-Produktion zu skalieren, repetitive Aufgaben zu automatisieren und dadurch mehr Zeit für die wesentlichen Aufgaben bei der Schaffung herausragender Kundenerlebnisse zu schaffen.
Weitere Feature-Highlights in HubSpot aus dem ersten Halbjahr 2023 findet Ihr in diesem Blog-Artikel.

Ihr möchtet die KI-Funktionen und HubSpot live kennenlernen? Dann bucht einfach unsere kostenlose HubSpot-Demo!

Kostenlose

Geposted von Martin Bayer
Zurück zur Übersicht

Letzte Beiträge

Keinen Artikel verpassen

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als erster was es neues gibt.